Sie sind 19 Jahre alt – aber schon mittendrin im Berliner Wahlkampf. Drei Teenager wollen sich am 18. September ins Berliner Abgeordnetenhaus wählen lassen. Doch der Weg dahin ist gar nicht so einfach. Onur Bayar (CDU) entging nach einem Anschlag auf sein Auto nur knapp einem Unfall, June Tomiak (Grüne) muss sich mit Hasskommentaren in den Sozialen Netzwerken herumschlagen und Tara Vonessen (Die Linke) kämpft gegen Vorurteile gegen ihre Partei.

Während andere in ihrem Alter mit Politik nichts am Hut haben wollen, wollen diese Teenager in Zukunft Berlins Politik mitbestimmen. Flyern, werben, diskutieren – gegen die Politikverdrossenheit. Wie läuft es, kurz vor der Wahl, bei den Politikern von morgen? Und haben sie Chancen auf einen Sitz im Parlament?

Ein Film von Philipp Beng und Angelika Fey.

Montage: Vanessa Rossi
Kamera: Philipp Meise