Julia und Albina sind Blogger und Influencer. Mehrmals die Woche schicken ihnen Modemarken umsonst Klamotten, Schuhe und Schminke. Diese sollen Julia und Albina auf Snapchat, Instagram und ihrem Blog „authentisch“ präsentieren und dafür möglichst viele Likes von ihren Fans sammeln. Das Handy legen sie selten aus der Hand, jeder Moment wird gepostet und geteilt. Doch während Julia bereits über 20.000 Follower zählt, steht Albina mit knapp über 1000 Fans noch am Anfang.

Ein Film von Charlotte Schönberger und Christina zur Nedden